Steuertipps

FDP pocht auf Ehegatten-Splitting für Homo-Ehen
Deutschland Politik Steuertipps

FDP pocht auf Ehegatten-Splitting für Homo-Ehen

Berlin – Nach Willen der FDP sollen auch gleichgeschlechtliche Lebenspartnerschaften von 2013 an vom Ehegatten-Splitting profitieren: Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) solle eine entsprechende Regelung noch im aktuellen Jahressteuergesetz verankern. Das fordern Vizekanzler Philipp Rösler und Justizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger in einem der „Süddeutschen Zeitung“ (Freitagausgabe) vorliegenden Brief an ihren Kabinettskollegen. „Im […]

Steuertipps

Riester Zulage für 2008 noch bis zum Jahresende beantragen

Riester Zulage für 2008 noch bis zum Jahresende beantragen Nach neusten Berechnungen werden von vielen Steuerpflichtigen die Anträge für die Riester-Zulage bei den Anbietern nicht gestellt, oder es werden nicht ausreichend eigene Beitragsleistungen einbezahlt. Dies führt dazu, dass Zulagen in Millionenhöhe nicht ausbezahlt werden. Weisen Sie die Mitglieder daher darauf […]

Steuertipps

Verpflegungsmehraufwendungen- Dreimonatsfrist

Verpflegungsmehraufwendungen- Dreimonatsfrist Bei einer beruflich begründeten doppelten Haushaltsführung wird der Mehraufwand für Verpflegungskosten nur in den ersten drei Monaten als Werbungskosten anerkannt. Ob dies auch bei beiderseits berufstätigen Ehegatten zulässig ist, musste der BFH in dem Verfahren mit dem Aktz.: VI R 10/08 prüfen. In seinem Urteil vom 08.07.2010, VI […]

Steuertipps

Arbeitszimmer sind für Lehrer und Außendienstmitarbeiter wieder abzugsfähig – das BVerfG hat entschieden

Arbeitszimmer sind für Lehrer und Außendienstmitarbeiter wieder abzugsfähig – das BVerfG hat entschieden (Stand: 31.08.2010) Bis einschließlich 2006 waren Aufwendungen für ein Arbeitzimmer bis 1250 Euro abzugsfähig, wenn kein anderer Arbeitsplatz zur Verfügung stand oder das Arbeitzimmer zu mehr als 50% für die beruflichen Tätigkeit genutzt wurde. Ab 2007 wurde […]

Steuertipps

Ausländischer Arbeitslohn – Umrechnung in Euro

Ausländischer Arbeitslohn – Umrechnung in Euro (Stand: 31.05.2010) Der BFH hat in seinem Urteil vom 03.12.2009 VI R 4/08 entschieden, dass der Arbeitslohn nicht als Gesamtbetrag mit dem Kurs am Jahresende umgerechnet werden darf, sondern entsprechend des Zuflussprinzips gem. § 11 EStG jeweils monatsgenau umgerechnet werden muss. Die im jeweiligen […]

Steuertipps

Kinderbetreuungskosten: Anerkennung bei nichtehelicher Lebensgemeinschaft

Kinderbetreuungskosten: Anerkennung bei nichtehelicher Lebensgemeinschaft (Stand: 09.07.2010) Leben Eltern in nichtehelicher Lebensgemeinschaft zusammen, kann derjenige die Betreuungskosten geltend machen, der sie getragen hat. Trifft dies auf beide Elternteile zu, kann jeder seine Aufwendungen grundsätzlich nur bis in Höhe des hälftigen Abzugshöchstbetrages (2 000 EUR) absetzen. Doch die Eltern können gemeinsam […]

Steuertipps

Doppelte Haushaltsführung: Bei Wegzug zur Lebensgefährtin abzugsfähig

Doppelte Haushaltsführung: Bei Wegzug zur Lebensgefährtin abzugsfähig (Stand: 09.07.2010) Beziehen Ledige mit ihrer Lebensgefährtin oder ihrem Lebensgefährten eine Wohnung außerhalb des Arbeitsortes und begründen in der bisherigen Wohnung einen Zweithaushalt, hat das Finanzamt bisher eine doppelte Haushaltsführung nicht anerkannt. Denn hier wurde der Haupthausstand aus privaten Gründen vom Arbeitsort wegverlegt. […]

Steuertipps

Steuerersparnis durch haushaltsnahe Dienstleistungen gem. § 35a EStG – BMF-Schreiben vom 15.02.2010

Steuerersparnis durch haushaltsnahe Dienstleistungen gem. § 35a EStG – BMF-Schreiben vom 15.02.2010 Seniorenwohnheim In seinem Schreiben vom 15.02.2010 hat der BMF Stellung zu den abzugsfähigen Aufwendungen für einen Haushalt in einem Seniorenheim oder Wohnstift genommen. Um den eigenen Haushalt des Steuerpflichtigen kann es sich auch handeln, wenn der eigenständige und […]

Steuertipps

Renovierung: Umfassende Renovierung nach Kauf eines Hauses

Renovierung: Umfassende Renovierung nach Kauf eines Hauses (Stand: 31.05.2010) Nach dem Erwerb eines gebrauchten Gebäudes werden oftmals umfangreiche Renovierungs- und Modernisierungsmaßnahmendurchgeführt. Falls die Kosten innerhalb von drei Jahren höher sind als 15 % der Anschaffungskosten des Gebäudes, werden sie den Anschaffungskosten hinzugerechnet. Bei der Ermittlung der 15 %-Grenze werden nicht […]