Prominente

Miley überrascht auf der MTV Music Award mit neuer Frisur

Mit einer total neuen Frisur tauchte Miley Cyrus auf der MTV Music Award auf und war genervt von dem großen Medieninteresse an ihrem neuen Stil. Bekannt wurde der Teenie Star als Hannah Montana in der gleichnamigen US-Fernsehserie. Als Popsängerin brachte sie im Jahr 2007 ein Album heraus, welches ausschließlich Bob Dylan-Coverversionen enthielt.

Am Rande der Veranstaltung sagte die 19-jährige Popsängerin, dass sie davon genervt sei, von allen mit den Worten: Oh, ich habe dich gar nicht erkannt, begrüßt zu werden. Sie selbst fühlt sich mit ihrer neuen Kurzhaarfrisur sehr wohl, sagte sie weiter, jedoch würde das Medieninteresse ausschließlich ihrem neuen Look gelten, was Miley auf der MTV Music Award als sehr anstrengend empfand. Das Medieninteresse ist wahrscheinlich deswegen so groß, weil mit der Stiländerung aus dem Teenie-Star nun auch sichtlich eine junge erwachsene Frau geworden ist.

Foto: Miley Cyrus (dts Nachrichtenagentur)

Leave a Comment