Prominente

MTV-Awards: Katy Perry und Lady Gaga liegen weit vorne

katy-perry

Lady Gaga und Katy Perry veranstalten ihre eigene MTV Awards Show.

Die US-Sängerinnen Lady Gaga und Katy Perry haben am Sonntag die MTV-Musikvideopreisverleihung dominiert. Lady Gaga räumte in gewohnt extravagantem Outfit zwei „Mondmänner“ des Musiksenders ab, Katy Perry sogar drei. Dies war ein überraschendes Ergebnis, denn im Gegensatz zu Gagas drei Nominierungen waren es bei Perry gleich neun. Auch die Britin und Sängerin von „Rolling in the Deep“ Adele gewann.

Außerdem meldet sich eine alte Bekannte zurück. Britney Spears holte sich mit ihrem Video „Till the world ends“ den Preis für das beste Popvideo. Die MTV-Musikvideopreise werden seit 1984 vergeben. Die Trophäe stellt einen Astronauten auf dem Mond dar, der eine Fahne des Musiksenders hisst.

(sd)

Foto: US-Popsängerin Katy Perry (EMI / Emma Summerton, über dts Nachrichtenagentur)

Leave a Comment