Schlagwort: Energiewende

Energiewende soll über Soli finanziert werden
Wirtschaft

Energiewende soll über Soli finanziert werden

Erneuerbare Energien sollen gefördert werden, dazu aber fordert die Wirtschaft eine Abschaffung der Umlage auf eine Finanzierung des Haushalts. Hierfür habe sich eine Mehrheit in der Wirtschaft ausgesprochen. Die Branchenverbände äußerten sich dahin gehend, dass eine Überarbeitung und neue Ausrichtung in der Energiewende bedarf. Dieses betrifft besonders die Finanzierung und […]

Mehr Patriotismus der Länder bei Energiewende gefordert
Wirtschaft

Mehr Patriotismus der Länder bei Energiewende gefordert

Der stellvertretende Vorsitzende der CDU, Armin Laschet, forderte anlässlich des Energiegipfels im Kanzleramt am 21. März die Bundesländer zu mehr Patriotismus in der Energiewende auf. Die Länder sollten an das Wohl der Allgemeinheit denken, wie Laschet gegenüber der Tageszeitung „Die Welt“ sagte. Eine gesamtdeutsche Lösung, eingebettet in einen europäischen Strommarkt, […]

Altmaier: Bund sollte für länderübergreifende Projekte der Energiewende zuständig sein
Politik

Altmaier: Bund sollte für länderübergreifende Projekte der Energiewende zuständig sein

Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) hat gefordert, dass der Bund für länderübergreifende Projekte der Energiewende zuständig sein soll, etwa für Überlandleitungen für Strom. "Ich spreche mich dafür aus, dass für die Planung solcher Fernleitungen, die durch mehrere Bundesländer führen, künftig der Bund zuständig sein sollte", sagte Altmaier der Zeitschrift "Superillu": "Wenn […]

DIHK-Präsident fordert Merkel zur mehr Führung bei Energiewende auf
Politik Wirtschaft

DIHK-Präsident fordert Merkel zur mehr Führung bei Energiewende auf

Anlässlich des am Freitag stattfindenden Bund-Länder-Energiegipfels hat der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK), Hans Heinrich Driftmann, Kanzlerin Angela Merkel zu mehr Führung bei der Energiewende aufgefordert. "Wichtig ist, dass die Kanzlerin in Richtung Kabinett genauso wie in Richtung Länder eine klare Linie vorgibt", sagte Driftmann "Handelsblatt-Online". Es gehe […]

Otto Kentzler fordert mehr Verhandlungsbereitschaft im Streit um die Kosten der Energiewende
Wirtschaft

Otto Kentzler fordert mehr Verhandlungsbereitschaft im Streit um die Kosten der Energiewende

Otto Kentzler, Präsident des Zentralverbands des Deutschen Handwerks fordert mehr Kompromissbereitschaft  in der Debatte um die Kosten der energetischen Gebäudesanierungen und sagte hierzu in einem Interview gegenüber der Zeitung Superillu, dass nun endlich mit der Frontalopposition der Länder Schluss sein muss und das dieser Streit kontraproduktiv ist und der Wirtschaft […]

Brüderle: Energiewende benachteiligt sozial Schwache
Politik

Brüderle: Energiewende benachteiligt sozial Schwache

Die Energiewende benachteiligt nach Ansicht des FDP-­Fraktionschefs Rainer Brüderle sozial schwache Menschen. "Drastisch ausgedrückt subventioniert die kleine Oma in der Sozialwohnung den Schickimicki, der mit der Solaranlage seinen Swimmingpool heizt und seinen teuren Solarstrom zum hohen Fixpreis über Jahrzehnte garantiert verkauft", sagte der Freidemokrat dem Magazin "Cicero" (Novemberausgabe). Brüderle kritisierte […]

Energiewende: Rösler macht Umweltminister Altmaier Druck
Politik

Energiewende: Rösler macht Umweltminister Altmaier Druck

Wirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) hat Umweltminister Peter Altmaier (CDU) aufgefordert, möglichst schnell eine Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) vorzulegen. "Anders als die Union wissen wir: Wir haben nicht die Zeit, das Problem auf die lange Bank zu schieben. Das Thema drückt", sagte Rösler der "Welt am Sonntag" (2. September 2012). Die […]

DIW-Ökonomin sieht Rösler bei Energiewende am Zug
Politik

DIW-Ökonomin sieht Rösler bei Energiewende am Zug

Die Energieexpertin des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), Claudia Kemfert, hat Wirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) zu größeren Anstrengungen bei der Umsetzung der Energiewende aufgefordert. "Eine kluge Energiewende schafft wirtschaftliche Vorteile, erhöht die Wettbewerbsfähigkeit und schafft Arbeitsplätze", sagte Kemfert "Handelsblatt-Online". Eine Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit entstehe insbesondere durch das Energiesparen und die […]

Merkel: Veränderungen durch Energiewende akzeptieren
Politik

Merkel: Veränderungen durch Energiewende akzeptieren

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat dazu aufgerufen, die Veränderungen zu akzeptieren, die durch die Energiewende nötig sind. Wer Strom künftig im wesentlichen aus erneuerbaren Energien beziehen wolle, müsse auch bereit sein, dass sich dann die Infrastruktur verändere, sagte Merkel in ihrem neuen Video-Podcast. Beim Netzausbau gebe es beschleunigte Verfahren, dafür wolle […]